Kategorien &
Plattformen

St. Martin

St. Martin
St. Martin
© Ute Schüssler

St. Martin in der Pfarrei


St. Martin – Unsere Pfarrei erstrahlt im Martinslicht!

 

So wie der heilige Martin seinen Mantel mit dem Bettler teile, so werden wir alle, ob Kinder oder Erwachsene am Martinstag daran erinnert, das Teilen mit anderen so wichtig ist in unserer Zeit.

 

Unsere Kirchorte haben sich unterschiedlich auf das Martinsfest vorbereitet. Eine Vielfalt an Ideen konnte aus den Kirchorten zusammengetragen werden.

Wichtig ist allen Gruppen und Teams der Kirchorte, die St Martin vorbereitet haben, dass die Kinder das Fest des heiligen Martin gerade in diesem Jahr feiern können, nur eben ANDERS. Dabei kommt es nicht darauf an, dass alle das gleiche tun, sondern die Vielfalt einer bunten Pfarrei deutlich wird.

Sicherheitshinweis zu den Lichtertüten #stmartin2020

Das Papier der Brottüten ist oft nicht brandgehemmt, deshalb ist besondere Vorsicht geboten! Nutzt LED-Lichter! Oder ein großes, nach oben breiter werdendes Glas / Vase einstellen, und da hinein die brennenden Teelichte / Dauerbrenner!

Entzündete Kerzen in den Tüten niemals unbeaufsichtigt lassen!  

Bedruckte Lichtertüten liegen in den Grundschulen und in den Kindertagesstätten kostenlos bereit. Die Idee ist es, jedem Kind zwei Lichtertüten zu schenken: Eine davon kann es bemalt behalten und eine verschenken! In der Aktionswoche vom 8.-15.11.2020 gibt es eine Mitmachaktion für alle: Kinder und Familien können jeden Abend um 18:00 Uhr ihre Lichtertüten ins Fenster stellen und Fotos von dieser und anderen Aktionen mit dem Hashtag #stmartin2020 in den sozialen Medien posten.

 

Steinbach

Da jetzt leider auch der Martinsumzug in abgespeckter Form nicht stattfinden darf, reitet St. Martin nächste Woche an einem Vormittag an Schule und KiTa vorbei und die Kinder bekommen ihre Brezel.

 

Oberzeuzheim

Am 11.11.2020, 16.30 Uhr: Martinsfeier der Kindergartenkinder in der Kindertagesstätte. 18.00 Uhr: Martinsfeier für Schulkinder und Familien in der Kirche. Die Kinder erhalten wie jedes Jahr einen Martinsbrezel.

 

Ahlbach

Der heilige Martin besucht die Kinder der Grundschule am 10.11.2020 morgens um 8.00 Uhr und feiert mit den Kindern der Kindertagesstätte um 10.00 Uhr eine Andacht in der Kir-che. Jedes Kind bekommt einen Martinsbrezel.

 

Niederhadamar

Auf Grund der aktuellen Situation hat sich der Ortsausschuss dafür entschieden, den geplanten alternativen Martinsumzug abzusagen. 
Wir hoffen, dass sich viele Kinder an der Aktion mit den Martinstüten beteiligen und in der kommenden Woche viele Tüten in den Fenstern und vor den Türen in Mannebach erstrahlen.

 

Niedertiefenbach und Obertiefenbach

Martinsandacht zu Ehren des

Hl. Martin in Niedertiefenbach

11.11.2020; 17.00 Uhr und 19.00 Uhr in der Kirche St. Marien und

Obertiefenbach 11.11.2020;

18.00 Uhr und 19.00 Uhr in der Kirche St. Ägidius. Am Ende der An-dachten werden wir verpackte Brezeln (ver)teilen! Die Zahl der verfüg-baren Sitzplätze bleibt aufgrund der Infektionsschutzvorgaben weiterhin eingeschränkt. Anmeldung über das Zentrale Pfarrbüro Hadamar unter der Telefonnummer 06433 / 93050 erbeten.

In Obertiefenbach gibt es die Lichtertüten in der Grundschule, in der Kindertagesstätte und in der Bücherei.

 

Oberweyer

Die Informationen zu St. Martin entnehmen Sie bitte den Aushängen an unserer Kita und unserer Kirche.

 

Hadamar

Zuerst werden am 11.11.2020 um 9.30 Uhr die Kinder Kindergrippe Villa Musica und um 10.30 Uhr die Kinder der Kita Marienfried vom heiligen Martin besucht. Die Kinder der Herzenberg Grundschule dürfen sich über ein Martinspaket an diesem Morgen im Unterricht freuen. Auch die Seniorinnen und Senioren in der AWO erhalten in diesen Tagen einen Besuch vom heiligen Martin.

 

Niederzeuzheim

Der alternative kleine Martinszug kann unter der gegebenen Corona Gesetzeslage nicht stattfinden.

Mit dem Begleitheft, dass die Kinder mit ihren Familien zu den Lichtertüten erhalten haben, können kleine Hausfeiern gehalten werden.

Die Brezel bekommen die Kinder in die Kita und in die Schule gebracht.

Die Familien sind eingeladen, die verteilten Lichtertüten von Sonntag, 8., bis Mittwoch, 11. November, jeweils abends um 18.00 Uhr, in ihre Fenster zustellen. Fotos von den Lichtertüten und den anderen Aktionen können mit dem Hashtag #stmartin2020 in den sozialen Medien gepostet werden.

Alle weiteren Infos zu St Martin im Aushang.

 

Allgemeine Information

Bitte denken Sie an die Maskenpflicht beim Kommen und Gehen und das Einhalten des Mindestabstands von 1,50 Meter.

© Pfarrbriefservice

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz