Kategorien &
Plattformen

Mariä Himmelfahrt in Hadamar

Mariä Himmelfahrt in Hadamar
Mariä Himmelfahrt in Hadamar
© NadineZarya auf Pixabay.com

Mariä Himmelfahrt in Hadamar

Mariä Himmelfahrt in Hadamar:
Messe, Familien-Wortgottesdienst, Segnung der Schulanfänger und Andacht

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr Mariä Himmelfahrt mit einem Gottesdienst und einer Andacht an der Herzenbergkapelle feiern können. Die Prozession und das traditionelle Fest auf dem Herzenberg müssen Corona-bedingt leider entfallen.

Traditionell feiern wir in Hadamar dieses Fest an einem Sonntag kurz vor oder nach dem 15. August an der Herzenbergkapelle. So sind alle Gläubigen auch in diesem Jahr herzlich eingeladen zum Gottesdienst am Sonntag, den 16. August um 10:00 Uhr sowie zur Andacht um 17:00 Uhr. Die Zahl der verfügbaren Sitzplätze vor der Kapelle wird durch das Aufstellen weiterer Bänke erhöht, bleibt aber wegen der Infektionsschutz-Vorgaben weiterhin stark eingeschränkt. Generell ist es für kirchliche Hochfeste immer empfehlenswert, sich vorab im Pfarrbüro anzumelden, um sicher teilnehmen zu können. Dies ist auch für den 16. August möglich bis Freitag um 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 93050. Weiterhin gilt auch bei Gottesdiensten im Freien die Maskenpflicht beim Kommen und Gehen.

Natürlich können Sie gerne Ihre Kräutersträußchen zur Segnung mitbringen.

Besonders freuen wir uns, dass es auch in diesem Jahr unter dem Motto „Heilige Familie“ einen Familien-Wortgottesdienst im Rosengarten geben wird. Aufgrund der aktuellen Hygiene-Bestimmungen wird dieser Gottesdienst komplett unabhängig vom Hauptgottesdienst gefeiert. Er beginnt ebenfalls um 10.00 Uhr. Auch hier können mitgebrachte Kräutersträußchen gesegnet werden.
Den mitfeiernden Familien wird eine Picknickdecke zur Verfügung gestellt, auf der bis zu 6 Personen aus einem Haushalt Platz finden. Durch das großzügige Verteilen der Decken wird der Abstand zwischen den Haushalten gewahrt. Für diesen Gottesdienst gibt es eine separate Anmeldeliste im Pfarrbüro. Die vorherige Anmeldung im Pfarrbüro wird dringend empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Bitte beachten Sie, dass Kinder nur in Begleitung einer Aufsichtsperson teilnehmen können.

Um 14.00 Uhr werden dann in einer ökumenischen Segensfeier vor der Herzenbergkapelle die Schulanfänger gesegnet. Auch hierbei gelten die Hygienevorschriften und auch hierzu ist eine Anmeldung vorab im Pfarrbüro ratsam.

 

von Thomas Brötz

 

© utroja0 auf Pixabay.com
© utroja0 auf Pixabay.com